Hausärztliche Versorgung

Grundprinzip

Wir betreuen und behandeln Patienten vom Säuglings- bis zum Greisenalter. 
Wenn eben möglich, ist es am sinnvollsten, zur Abklärung von Beschwerden unsere Praxis aufzusuchen. Dort kann bei Bedarf eine Vielzahl von diagnostischen Maßnahmen durchgeführt werden, die während eines Hausbesuches nicht zur Verfügung stehen.

 

Hausarztmodell

Wir und Sie wollen, dass Sie auch in Zukunft medizinisch und menschlich gut versorgt sind!

Wir Hausärzte haben deshalb besonders die Zusammenarbeit mit den Krankenkassen gesucht, die sich einerseits um Ihre Versicherten kümmern, andererseits aber keine Zusatzbeiträge erheben und Ihnen zusätzlich ein vorteilhaftes Hausarztprogramm mit besonders qualifizierten Hausärzten anbieten.

Wir gehören zu diesen und engagieren uns für:

  • Verbesserte Arzneimittelsicherheit durch computergestützte Vermeidung von Nebenwirkungen und negativen Wechselwirkungen der Ihnen verordneten Medikamente.

  • Senkung der Arzneimittelkosten durch Verordnung qualitativ hochwertiger Medikamente zu rabattierten Preisen

  • Sicherung Ihrer Hausarztpraxis. Durch Ihre Einschreibung in ein Hausarztprogramm können Sie selbst mit dafür sorgen, dass Ihre Hausarztpraxis wohnortnahe erhalten bleibt, da eine Praxis mit vielen eingeschriebenen Patienten einen Stanortvorteiul darstellt.

    • ​Sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch an.
       

 

DMP Disease Management Programm

Von den Krankenkassen auch "strukturiertes Behandlungsprogramm", "curaplan" oder "Chronikerprogramm" genannt, ist ein Behandlungsprogramm für chronisch kranke Menschen.

Wir bieten in unserer Praxis eine Chronikerbetreuung für folgende Erkrankungen an:

  • Diabetes mellitus Typ II

  • Koronare Herzkrankheit

  • Asthma bronchiale

  • COPD

Diese Behandlungsprogramme wurden nach den Erkenntnissen der evidenzbasiereten Medizin entwickelt und sollen

  • Eine bessere Zusammenarbeit zwischen Hausärzten, Fachärzten, Krankenhäusern und weiteren spezialisierten Einrichtungen bewirken

  • Die Therapieschritte entsprechend dem aktuell gesicherten Kenntnisstand optimieren und aufeinander abstimmen

  • Betroffene Patienten durch kontinuierliche Betreuung und Beratung vor Folgeerkrankungen und Spätschäden mit dauerhafter Behinderung bewahren

  • Durch Verhinderung dieser meist sehr kostenintensiven Folgeerkrankungen weitere Beitragserhöhungen der Krankenkassen begrenzen helfen

Die Teilnahme an diesen Programmen ist freiwillig. Einige Krankenkassen bieten für ihre Versicherten zusätzliche finanzielle Anreize. Dies müssen Sie jedoch im Einzelfall mit Ihrer Krankenkasse abklären. 
Inzwischen konnte durch mehrere Studien belegt werden, daß durch die DMP-Programme tatsächlich eine deutliche Verbesserung der Versorgung chronisch kranker Patienten erreicht werden konnte.

Auch aus eigenen Erfahrungen können wir eine Teilnahme am DMP-Programm nur empfehlen! Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gerne!

Öffnungszeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

08.00 - 11.30 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr

08.00 - 11.30 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr

08.00 - 11.30 Uhr

08.00 - 11.30 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr

08.00 - 13.00 Uhr

Alles auf einen Blick

© 2020 Praxis Dr. Villis